Geschichte

//Geschichte
Geschichte 2017-08-23T00:16:40+00:00

Geschichte

Der Ursprung der Ortsgemeinde liegt im Mittelalter.

  • Mittelalter
    Lokale Eliten
    Kirchen und Fürsten dominieren das Gemeinwesen

  • Französische Revolution Napoleon

    Aufhebung der alten Organisationen und Einteilung der Munizipalitätsgemeinden in:
    a) Anteilhaber am Bürgergut (später Ortsgemeinden)
    b) politische und polizeiliche Rechte (heutige politische Gemeinden)

  • Bundesverfassungsrevision 1874

    Alle Bürger haben die gleichen Rechte! Dabei wurden die Aufgaben zwischen der Politischen Gemeinde und der  Ortsgemeinde aufgeteilt.

    Die Politische Gemeinde ist ab sofort zuständig für die Steuerhoheit, das Polizeiwesen und die Gesetzgebung.

    In den Aufgabenbereich der Ortsgemeinde fallen der Strassenbau, das Schulwesen, die Armenfürsorge, die Bürgerrechtserteilung und das Soziale und Kulturelle.

  • Heute
    In den Aufgabenbereich der der Ortsgemeinde fallen heute:
    Pflege und Verwaltung der Güter
    Soziales + Kulturelles
    Humanitäre Hilfe
    Jugendförderung
    Pflege des Waldes als Naherholungsgebiet
    Einbürgerungen (zusammen mit der Polit. Gemeinde)

Blick von der St.Gallerstrasse auf die Blumenstrasse